Home  >  Südtirols Natur  > Biken und mehr

Biken im Vinschgau an der Sonnenseite der Alpen

Südtirols Natur ist ein prächtiger Erlebnispark, daher mag es kaum verwundern, dass das Biken im Vinschgau zu den Topfreizeitbeschäftigungen zählt. Während dem Biken kann man den Vinschgau nämlich wunderbar entdecken, durch die vielseitige Natur radeln und traumhafte Aussichten genießen. Mit seinen flowigen Trails, Wald- und für Mountainbiker freigegebenen Forstwegen zählt der Vinschgau zu den beliebtesten Bikeregionen Südtirols.

Mit dem MTB im Urlaub im Vinschgau

Ihr Quartier: Das Hotel Anigglhof. Ihr Revier: Der Vinschgau. Ihr Ziel: Der Horizont. Mals und Umgebung bieten wunderbare, per GPS erfasste Touren – sie führen vorbei an Apfelfeldern, über Almwiesen und hoch hinaus zu sagenhaften Gipfeln. Konditionierte Biker nutzen den Bikeurlaub im Vinschgau z. B. für eine Tagestour zur bekannten Uinaschlucht, wer es lieber gemächlich angeht, radelt mit dem MTB von Mals durch den Vinschgau, etwa zum Reschensee entlang der ehemaligen Römerstrecke Via Claudia Augusta.

Tipp: Buchen Sie einen Bikeshuttle-Service und gelangen Sie bequem an den Ausgangspunkt Ihrer Tour oder nach Ihrer Tour im Handumdrehen zurück ins Hotel.

Urlaubsanfrage
stellen